Wir machen
Ihre Unterstützung
Nützliches
kontakt und Öffungszeiten
impressum
 
 
 
Aktuelles • Veranstaltungen
 
 

Rückblick zum Tag der Offenen Tür am 10. September 2006

Jedes Jahr richten wir einen „Tag der Offenen Tür“ aus. Wir tun das sehr
gerne, um unseren Mitgliedern, Förderern oder Gästen Einblick in unsere
Arbeit zu gewähren.

An diesem Tag kann unser Tierheim besichtigt werden, es gibt Gelegenheit, sich mit Gleichgesinnten bei Kaffee und Kuchen über unsere oder ihre> Stubentiger zu unterhalten.... und Gesprächstoff gab es reichlich genug. In diesem Jahr hatten wir auch erstmals ein Angebot mit selbstgemachten Salaten und warmer Wurst, was regen Anklang fand. Nur eine Vermittlung wird an solch einem „unruhigen“ Tag nicht durchgeführt. Das wäre auch gar nicht möglich, da unsere Tierheimleiterin, Frau Maucolin, von allen Seiten in Beschlag genommen wird, um Bilder unserer vermittelten Katzen sich anzusehen und ihren weiteren Werdegang zu erfahren. Trotzdem hatte der eine oder andere Gast natürlich ein Auge auf eine bestimmte Katze geworfen und kam zum nächsten Besuchstag.

Die Firma „Royal Canin“ war mit einem Stand vertreten und gab Ratschläge für die richtige Katzenernährung. Unsere stellv. Vorsitzende, Frau Kahl und unsere Schatzmeisterin, Frau Speckmann, hatten – wie jedes Jahr - wieder wunderschöne selbstgebastelte bzw. gemalte Katzensachen dabei. Diese Liebhaberstücke wurden zugunsten unseres Vereins verkauft und auch der riesige Flohmarkt mit ausgefallenen Katzenartikeln erfreute die Besucher. Sie waren wirklich zahlreich gekommen (wir schätzen so um die 500!! und die Sonne lachte um die Wette).

Alles in allem war es ein sehr gelungener Tag, der für alle Beteiligten viel zu schnell vorbei ging und auch unsere Tierheimkatzen genossen das Rampenlicht.

Machen Sie ich selbst ein Bild unserer Veranstaltung und schauen sich unsere Bilder an (für eine vergrößerte Darstellung bitte das Bild klicken):