Wir machen
Ihre Unterstützung
Nützliches
kontakt und Öffungszeiten
impressum
 
 
 
Aktuelles 2008
 
 

Tag der Offenen Tür in unserem Tierheim
14. September 2008

Eines ist nun erwiesen: Petrus selbst muß Katzen mögen und wohl auch sein eigen nennen. Denn pünktlich zum „Tag der Offenen Tür“ schickte er gutes Wetter. Wir brauchten nicht mehr, wie die Tage zuvor, sorgenvoll zum Himmel schauen, denn meist war es sonnig und immer trocken. Etwas kühl war es schon, alles zusammen jedoch präsentierte sich die passende Witterung für ein Fest im Freien. Danke Petrus, denn am Tag zuvor regnete es in Strömen und der Tag danach war wieder trüb.

So konnten wir am 14. September wiederum etwa 400 Besucher begrüßen. Unser Tag der Offenen Tür findet nun schon seit fast 40 Jahren statt, einmal im Jahr, meist Anfang September. Einige unserer Mitglieder und Förderer, die „ihr“ Tierheim auch heute wieder durch ihren Besuch beehrten, begleiten uns schon seit Mitte der 1960-iger Jahre und haben kaum einen „Tag der Offenen Tür“ ausgelassen. Für diese Treue auch an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön!

Auch dieses Jahr waren wir erfreut, neben unseren treuen Freunden wieder viele „neue“ Gesichter und auch junge Katzenliebhaber zu sehen. Ob unter ihnen die zukünftigen aktiven Tierschützer sind, die das Geschehen des Frankfurter Katzenschutzvereins einmal leiten werden? Wer weiß!

Die Besucher konnten sich über die Arbeit des Frankfurter Katzenschutzvereins im persönlichen Gespräch mit den Verantwortlichen informieren und hatten Gelegenheit, das ausliegende gedruckte Info-Material mitzunehmen, was reichlich genutzt wurde.

Die traditionellen Stände mit selbst gefertigten bzw. bemalten Katzengegenständen sowie der Flohmarkt (auf dem auch ausschließlich Katzensachen präsentiert wurden) fanden auch dieses Jahr viele Interessenten.

Sozusagen der „Knüller“ des Tages war der druckfrische Kalender 2009 mit Aufnahmen von Katzen aus unserem Tierheim, der reißend Absatz fand.

Nach ihrem Rundgang konnten sich die Besucher an Tischen auf der Wiese mit einem Imbiss sowie Kaffee und Kuchen stärken und hatten dabei weiter Gelegenheit, mit Gleichgesinnten über das Thema zu reden, weswegen sie hergekommen waren: Über Katzen.

Hier nun ein Auszug aus der Bildergalerie des „Tag der Offenen Tür“ (für eine vergrößerte Darstellung bitte auf das Bild klicken).


 
     
 
Archiv
 

Berichte 2008

Berichte 2007

Berichte 2006

Berichte 2005

Berichte 2004

Berichte 2003

Berichte 2002

Berichte 2001