Wir machen
Ihre Unterstützung
Nützliches
kontakt und Öffungszeiten
impressum
 
 
 
Aktuelles 2011
 
 

05.01.2011
Neues von Sari, unserer kleinen "Wackelkatze" aus dem Frankfurter Katzenschutzverein

Bereits 2009 berichteten wir von unserer Sari. Damals zog sie in ihr neues liebevolles Zuhause, in dem sie heute noch glücklich lebt.

Sari hat eine Kleinhirnataxie aufgrund des Feline Parvovirus (FPV, Katzenseuche), mit dem die Mutter vermutlich während der Trächtigkeit in Kontakt gekommen ist. Ataxie ist eine Koordinationsstörung der Bewegungsabläufe. Betroffene Katzen leiden bei artgerechter Haltung nicht und haben, wenn keine ernstzunehmende Erkrankung hinzukommt, eine ganz normale Lebenserwartung.

Mit großer Aufmerksamkeit, einer Portion Mut und einer Prise Entdeckergeist erforscht Sari ihre Umwelt jeden Tag aufs Neue. Kein Hindernis, keine Herausforderung ist zu groß für unsere lebensfrohe Wackelkatze. Wollen Saris Hinterbeinchen mal nicht so schnell mit, fällt Sari um und steht dann einfach wieder auf. Durch die liebevoller Zuwendung, individuelle Förderung und regelmäßiges Training konnten bereits enorme Fortschritte hinsichtlich Konzentration und Koordination erzielt werden.

Im Oktober 2009 bekam Sari zusätzlich epileptische Anfälle, die erfolgreich von einer Tierheilpraktikerin behandelt werden, nach dem mit der Schulmedizin nicht die gewünschten Erfolge erzielt werden konnten.

Mit ihrer lebensfrohen Art erobert unsere kleine Wackelkatze die Herzen von allen Lebewesen, sei es Mensch oder Tier, in ihrer Umgebung. Durch Sari wurde das Thema Ataxie bei Katzen bekannter, im Januar 2010 wurde von Saris Haltern sowie ein paar Katzenliebhabern der gemeinnützige Verein "Feline Senses – Hilfe für Katzen mit Ataxie e. V." gegründet. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, über Ataxie bei Katzen aufzuklären, das bestehende Wissen mit professioneller Unterstützung zu erweitern und zu aktualisieren und Haltern von Katzen mit Ataxie mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. [1]

Unsere Sari war nicht nur der Anstoß für die Gründung, sie ist dort die Vereinsbotschafterin. Voller Lebensfreude und mit Sonne im Herzen konnte Sari schon viel bewirken. Wer Internet hat, kann und darf Sari auf ihrer eigenen Website besuchen. Ein Kurzfilm voller Lebensfreude, Berichte und Fotos von Sari warten dort auf Sie. [2]

Wir freuen uns sehr, welch große Taten eine kleine Katze aus unserem Frankfurter Katzenschutzverein erreicht hat. Schnurrige Grüße an alle Katzenliebhaber.

[1] Feline Senses – Lebensfreude für Katzen mit Ataxie e. V. Homepage: www.ataxiekatzen.de
[2] Sari's Blog Homepage: www.saricat.de

 
     
 
Archiv
 

Berichte 2017

Berichte 2016

Berichte 2015

Berichte 2014

Berichte 2013

Berichte 2012

Berichte 2011

Berichte 2010

Berichte 2009

Berichte 2008

Berichte 2007

Berichte 2006

Berichte 2005

Berichte 2004

Berichte 2003

Berichte 2002

Berichte 2001