Wir machen
Ihre Unterstützung
Nützliches
kontakt und Öffungszeiten
impressum
 
 
 
Aktuelles 2010
 
 

03.04.2010
Wir sind ganz stolz!!!

Das heißt unsere dort lebenden Katzen und wir vom Tierheim freuen uns riesig über die neu renovierten Vermittlungszimmer. Wir haben nicht nur drei, sondern 10 Kreuze gemacht, nachdem alles geschafft war.

Aber nun der Reihe nach: Da wir bemüht sind, unser Tierheim „in Schuss zu halten“ sind auch immer wieder neue Investitionen notwendig, da es über 40 Jahre besteht. Nun waren die beiden Vermittlungszimmer an der Reihe und wir wollten natürlich wenn möglich Kosten sparen. Da kam der Vorschlag von Herrn Weigel, einem langjährigen Mitglied von uns, sehr gelegen, als er sich in einem zufälligen Gespräch bereit erklärte, als „Fachmann“ diese Arbeiten ehrenamtlich durchzuführen, nur das Material musste von uns bezahlt werden. Leider stellte sich heraus, dass viel mehr zu machen war, als ursprünglich vermutet. Da musste z.B. der gesamte Fußboden herausgerissen, abgeschliffen und einige Wände neu gesetzt werden, das war alles erst im Laufe der Arbeiten sichtbar geworden. Aber was sollte es, da mussten wir durch. Unterstützt wurde Herr Weigel übrigens am Wochenende tatkräftig von Familie Schneider und vor allem auch unsere Tierheimleiterin legte kräftig Hand mit an und brachte aufgrund ihrer Erfahrung ihre Ideen mit ein.

Katzenschutzverein wird renoviert

So haben wir sage und schreibe vier Wochen daran gearbeitet. Wir hatten im Vorfeld unsere Katzen durch gute Vermittlung reduziert und konnten in dieser Zeit nur ausgenommene Notfälle aufnehmen, da wir die Katzen aus diesen zwei Räumen in andere Bereiche umsetzen mussten.

Für den Fußboden haben wir uns für unverwüstliche Fliesen entschieden und an die wieder instand gesetzten Wände kam ein ansprechender PVC-Belag und der Boden erhielt entsprechende Abschlüsse. Zum Schluss musste noch die Decke geweißt, das Inventar abgeschliffen und neu präpariert und auch einzelne Kratzbäume mussten neu zusammengesetzt werden, denn schließlich sollte wirklich alles wieder „blitzblank“ und gut zu reinigen sein.

Katzenschutzverein wird renoviert

Seit einigen Tagen sitzen nun wieder die „Bewohner“ in ihrem neuen Reich und genießen es sichtlich, dass alles wieder so frisch ist und wir alle sind froh, von Lärm und Dreck befreit zu sein, was unwillkürlich solche Arbeiten mit sich bringen.

An dieser Stelle möchten wir noch einmal unseren herzlichen Dank an unsere Katzenfreunde aussprechen, die das ermöglicht haben. Wir wissen, wie viel Zeit und Arbeitskraft in dieses Projekt investiert wurde und sind sehr dankbar dafür.

Die nachfolgenden Bilder der renovierten Räume haben wir vor Einzug unserer Katzen aufgenommen:

Katzenschutzverein ist renoviert

Katzenschutzverein ist renoviert

 
     
 
Archiv
 

Berichte 2017

Berichte 2016

Berichte 2015

Berichte 2014

Berichte 2013

Berichte 2012

Berichte 2011

Berichte 2010

Berichte 2009

Berichte 2008

Berichte 2007

Berichte 2006

Berichte 2005

Berichte 2004

Berichte 2003

Berichte 2002

Berichte 2001