Wir machen
Ihre Unterstützung
Nützliches
kontakt und Öffungszeiten
impressum
 
 
 
Berichte 2002
 
 

Schwierige Geburt

Dank einiger zweckgebundener Spenden konnten wir einen unserer Träume verwirklichen. Unsere "Mutter-mit-Kind-Station" (sie besteht aus mehreren abgetrennten, beheizbaren Holzhäuschen mit umliegendem Freilauf. Die Mütter mit ihren Jungen haben hier ihren eigenen Bereich, wo sie ihre Jungen stressfrei aufziehen können) wurde in einen Art Wintergarten umgebaut und völlig neu isoliert (was auch ein neues Dach erforderlich machte), so daß wir sie nun auch im Winter benutzen können. Unsere Mütter mit den Babies genießen es sehr, sind sie jetzt doch ungestört und total ruhig untergebracht - eine Idylle für die Tiere und den Betrachter. Wir sind sehr sehr glücklich darüber, auch wenn es uns viel Nervenkraft gekostet hat bis alles fertig war. Es mußten verschiedene Handwerker kommen, alles mußte abgestimmt werden und der Zeitplan kam immer wieder durcheinander. Aber am Ende ist alles vergessen und wir freuen uns für unsere Katzen, die sich hier sichtlich wohlfühlen.

Sie kennen uns nicht - wollen das aber nachholen? Dann kommen Sie uns einmal besuchen (Besuchszeiten: Mittwoch: 14-16 Uhr, Samstag: 12-16 Uhr oder auch nach telefonischer Anmeldung) und lassen Sie sich überzeugen, daß wir alles versuchen, um unsere Katzen so artgerecht wie möglich unterzubringen. Unsere umgebaute Station beweist es erneut, daß Tierheim nicht gleich Tierheim ist. Das, was man letztendlich für die Tiere umsetzt, ist ausschlaggebend und bei uns haben die Katzen den ersten Stellenwert.

05.05.2002

 
     
 
Archiv
 

Berichte 2017

Berichte 2016

Berichte 2015

Berichte 2014

Berichte 2013

Berichte 2012

Berichte 2011

Berichte 2010

Berichte 2009

Berichte 2008

Berichte 2007

Berichte 2006

Berichte 2005

Berichte 2004

Berichte 2003

Berichte 2002

Berichte 2001