Wir machen
Ihre Unterstützung
Nützliches
kontakt und Öffungszeiten
impressum
 
 
 
Berichte 2001
 
 

20. Oktober 2001: Drei Kater aus Spanien glücklich in Frankfurt am Main gelandet

Da wir keine deutschen, spanischen, dänischen oder Katzen anderer Nationen, sondern nur einfach notleidende Katzen kennen, nehmen wir in unser Katzenschutzheim auch Katzen von irgendwoher auf, soweit es die jeweilige Kapazität eben zuläßt.

So haben wir z.B. schon mehrmals direkt aus Madrid/Spanien eine größere Anzahl Katzen zu uns genommen, die wir später dann alle in ein gutes Zuhause vermitteln konnten.

Kurz vor dem 20. Oktober erreichte uns durch Fax wieder ein Hilferuf aus Madrid: In Begleitung einer Spanierin sollen am 20. Oktober außer Hunden auch drei Katzen nach Deutschland fliegen. Für die Katzen suche man noch dringend eine Aufnahmemöglichkeit. Kaum hatten wir dies gelesen, war das Fax mit unserer Antwort "Ja, wir nehmen sie" schon wieder nach Madrid zurückgeschickt.

Am Samstag, den 20. Oktober, raste dann unsere Sabine Hofmann mit ihrem Kombiwagen zum Flughafen Frankfurt, nahm die drei Reisenden glücklich in Empfang und brachte sie ins Katzenheim.

Wie immer aus Madrid, waren die Unterlagen wie Impfpaß, Beschreibung u. a. komplett und einwandfrei und unsere drei Spanier, alles Kater, verleben nun die ersten Tage in Deutschland in unserem Katzenheim, professionell betreut von Tierärztin und Tierpflegerin.

Sicher werden wir für diese sehr bald ein schönes Zuhause finden.

20.10.2001

<<Zurück

 
     
 
Archiv
 

Berichte 2017

Berichte 2016

Berichte 2015

Berichte 2014

Berichte 2013

Berichte 2012

Berichte 2011

Berichte 2010

Berichte 2009

Berichte 2008

Berichte 2007

Berichte 2006

Berichte 2005

Berichte 2004

Berichte 2003

Berichte 2002

Berichte 2001